05 September 2018

Kurz gemeldet - Neues von Fiat

Neue Motoren-Baureihe FireFly in Turin präsentiert

 

Frankfurt, im September 2018

Codename FireFly. Dahinter verbirgt sich die Baureihe der neuesten Generation an Benzinmotoren von Fiat. Luca Napolitano, Head of EMEA Fiat and Abarth Brands, hat die komplett neu entwickelten Turbobenziner in Turin offiziell vorgestellt. Die FireFly Motoren, die im Vergleich zu herkömmlichen Benzinern deutlich effizienter und um etwa 20 Prozent leiser als Turbodiesel sind, bauen modular auf. Jeder Zylinder hat 0,33 Liter Hubraum. Gefertigt werden sie als Dreizylinder FireFly Turbo 1.0 und Vierzy­linder FireFly Turbo 1.3. Beide Triebwerke sind mit einem Otto-Partikelfilter (OPF) ausgerüstet und erfüllen die Emissionsnorm Euro 6D-Temp.

Anlässlich der Präsentation im Nationalen Kinomuseum, beheimatet im Turiner Wahrzeichen Mole Antonelliana, wurde der Schriftzug „New 500X" auf das Gebäude projiziert. Der neue Fiat 500X ist das erste Modell der Marke, das mit Motoren aus der FireFly Familie ausgerüstet wird.

 

 

*

 

Kontakt:

Anne Wollek

Tel: +49 69 66988-450

E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge