21 Juli 2011

"Best Corporate Publishing Award 2011" geht an Fiat

Silber für das neue Fiat Kundenmagazin „Autonomy"
Zeitschrift für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Das von der Fiat Group Automobiles Germany AG in Frankfurt  herausgegebene Kundenmagazin „Autonomy" hat schon mit seiner ersten Ausgabe eine Volltreffer gelandet: Die neue Zeitschrift, die sich an Menschen mit eingeschränkter Mobilität richtet, hat beim renommierten „Best Corporate Publishing Award 2011" (BCP) einen Spitzenrang in ihrer Kategorie „B2C Automobil" belegt. Unter über 600 eingereichten Firmenzeitschriften wurde „Autonomy" mit Silber ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand in Hamburg unter der Schirmherrschaft von Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, statt.

Mit maßgeschneiderter Fahrzeugumrüstung, Hilfestellung bei der Finanzierung
oder mit  individueller Beratung möchte Fiat mit dem Autonomy-Programm ein mobileres und selbstständigeres Leben ermöglichen. Dabei sollen einfache und definierte Prozesse sicher stellen, dass individuelle Lösungen für den behindertengerechten Umbau von Fahrzeugen auf direktem Weg organisiert und realisiert werden. Das Magazin „Autonomy" dient dabei als Kommunikationsinstrument, es wurde an ausgewählte Institutionen wie Verbände, Rehabilitationskliniken und Sportvereine versandt.
 „Autonomy" wendet sich an Menschen mit körperlicher Einschränkung im Alter von 18 bis 60 Jahren. Es werden nicht nur Personen angesprochen, die körperlich in der Lage sind, ein umgerüstetes Fahrzeug aktiv zu bedienen, sondern auch Passivfahrer sowie deren Angehörige und Freunde. Erzählt werden dabei Geschichten von Menschen, die trotz einer körperlichen Einschränkung ihr Leben meistern. Dabei kommen Sportler, Models, Erfinder, City-Checker, Weltenbummler, Visionäre und ganz gewöhnliche Menschen von nebenan zu Wort. Zudem gibt es interessante und nützliche Tipps zu verschiedenen Lebensbereichen und Lifestyle-Aspekten, zum Beispiel zum Führerscheinerwerb, Insiderwissen zum barrierefreien Hausbau und Reisen, sowie zu den Umrüstpartnern des Fiat Autonomy Programms.

Im Fokus steht dabei immer das Thema Mobilität, zu dem Fiat ein großes Programm maßgeschneiderter Fahrzeugausstattungen anbietet. Mehr Informationen zu Autonomy und zum gleichnamigen Magazin (darunter Artikel aus der Zeitschrift sowie die Möglichkeit, ein kostenloses Exemplar zu bestellen) sind im Internet unter www.fiat-autonomy.de/autonomy-magazin zu finden.

Der BCP ist der größte Corporate Publishing Wettbewerb in Europa und zeichnet gemeinsam mit führenden Branchenmagazinen jährlich die besten Unternehmenspublikationen aus dem deutschsprachigen Raum aus.

 

*

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, im Juli 2011


Kontakt:
Claus Witzeck
Telefon: 0 69 / 6 69 88-355
E-Mail: claus.witzeck@fiat.com

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge